Wordpress Hosting Deutschland

WordPress Hosting Deutschland

Hier stelle ich dir meine zwei liebsten WordPress Hoster aus Deutschland vor und zeige dir zudem noch einen weiteren Hoster, der seinen Standort ebenfalls in Deutschland hat.

Deutsche Server haben zum einen den Vorteil, dass sie bei Anfragen schneller erreichbar sind, und zum anderen, dass sich der Hoster an deutsche Gesetze bei der Datenverarbeitung halten muss. Deutsche Gesetze sind mit eine der schärfsten in Bezug auf Datensicherheit.

Webgo

Webgo nutze ich seit letztem Jahr für meine Projekte, da Webgo der für mich kompletteste Hoster aus Deutschland ist.

Die Vorteile von Webgo auf einen Blick:

  • Schnelle Server
  • Sehr freundlicher und hilfreicher Support (365 Tage im Jahr, erreichbar über E-mail, Telefon und online Chat)
  • Modernes Layout
  • Extrem kurze Ladezeiten
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Moderne Technologien (neueste PHP Versionen, http/2, MariaDB, Let’s Encrypt Zertifikat etc.)
  • Betreibt seine eigene Serverhardware und Netzwerktechnik in einem Rechenzentrum in Deutschland

» Zu Webgo*

Webgo Vorteile

Der Hauptgrund, warum ich damals von meinem alten Hoster gewechselt bin, war die hohe Ausfallzeit. Hohe Ausfallzeiten sind gleichbedeutend mit schlechter Nutzererfahrung, was auf Dauer zu schlechteren Google-Rankings führt. WebGo schneidet hier mit einer geringen Ausfallzeit von nur 5 Minuten am besten ab. Aber auch die Ladezeit mit 0,09 Sekunden ist überragend und freut neben dem Nutzer natürlich auch Google.

Hier kriegst du mal einen kurzen Einblick in die Benutzeroberfläche und erfährst auch gleich, wie du WordPress bei Webgo installierst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webgo eignet sich meiner Meinung nach für alle, die sehr gute deutsche Server mit Sitz in Deutschland möchte, und bereit sind, dafür ein bisschen Geld auszugeben.

Webgo Preise

» zu Webgo*

Hast du bereits eine bestehende Webseite?

Dann erfährst du hier, wie du mit WordPress umziehst.

All-Inkl.

All Inkl. besitzt mehrere eigene Rechenzentren, die ihren Standort alle in Deutschland (Dresden) haben. Somit ist man auch hier in Sachen Geschwindigkeit und Datensicherheit auf der sicheren Seite.

Die Vorteile von All Inkl. auf einem Blick

  • Überragendes Preis-Leistungsverhältnis
  • Hohe Sicherheitsstandarts
  • Top-Kundensupport (24h Hotline und E-Mail Support)
  • Deutsches Rechenzentrum

» Zu All Inkl*

Was vielen aber vermutlich nicht so gut gefallen wird, ist das etwas altmodische Layout. Außerdem erhält man zu Beginn 2 Zugänge (KAS + Member-Bereich) und muss sich dort erstmal zurechtfinden. Das hat mich allerdings nicht davon abgehalten mittlerweile seit 2 Jahren zufriedener Kunde von All-Inkl zu sein. Aber es könnte definitiv Einsteiger-freundlicher sein. Die Preise sind aber sehr gut.

All Inkl Preise

Hier kriegst du mal einen kurzen Einblick in die Benutzeroberfläche und erfährst auch gleich, wie du WordPress bei All Inkl installierst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

All inkl. eignet sich vor allem für diejenigen, die neben guter Serverleistung und geringen Ausfallzeiten, auch bares Geld sparen möchten.

» Zu All Inkl*

Weitere Hoster mit Standort in Deutschland

RAIDBOXES

Raidboxes würde ich als Webhoster 2.0 bezeichnen. Die Benutzeroberfläche ist hochmodern und Einsteiger finden sich hier sehr leicht zurecht. Doch auch Fortgeschrittene Nutzer kommen vom Funktionsumfang her auf ihre Kosten.

Die Anmeldung ist sehr schnell erledigt und der Support antwortet einem zu Geschäftszeiten innerhalb von paar Minuten, TOP!

Raidboxes Screenshot

Preislich bewegt sich Raidboxes im oberen Bereich.

Raidboxes 14 Tage kostenlos testen*

Das sind meiner Meinung nach die besten Anbieter, wenn’s ums Thema WP Hosting Deutschland geht.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Wie hoch sind die laufenden Kosten einer Website?

SEO selber lernen

Online Geld verdienen (Die besten Geschäftsmodelle)

Hi, mein Name ist Steven und ich bin seit 2017 selbstständig im Online-Marketing. Zuvor habe ich meinen Bachelor an der Uni Köln gemacht (Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Unternehmensentwicklung). Mich begeistern vor allem die Themen SEO, WordPress, Affiliate Marketing, E-Commerce und generell alles rund ums online Geld verdienen.

Mehr zu mir erfährst du hier.